Sinnvoller kleiner Tipp für die heißen Tage

In unserem Nacken soll es genau im Bereich des Atlaswirbels den so genannten Feng Fu Punkt geben. Laut chinesischer Medizin setzt dieser Punkt, wenn er mit Hilfe eines Eiswürfels stimuliert wird, Endorphine im Blut frei. Dadurch fühlen wir uns glücklich, jedoch soll es zu weiteren Verbesserung in folgenden Bereichen kommen:

Bessere Verdauung,
Besserer Schlaf
Geringere Erkältungsgefahr
Zahn, Gelenks und Kopfschmerzen Reduktion
Geringere Anfälligkeit bei Schilddrüsenerkrankungen, Bluthochdruck, Asthma, Athritis, Magen – Darm – Infektionen, Übergewicht
Verbesserung von Schlaflosigkeit, Depression, Müdigkeit, Stress
Verbesserung der Atmung sowie des Herz – Kreislauf – Systems

Klingt ja fantastisch oder??? Und falls dieser Effekte doch nicht erzielt wird, schafft die Technik zumindest eine gute Erfrischung bei diesen Temperaturen! :-)

Anwendung:
Drücken Sie Eiswürfel für rund 20 min auf den „Feng Fu“ Punkt – wahrscheinlich funktionieren auch Coolpacks 
WO finde ich den Feng – Fu Punkt?
Dieser befindet sich genau im Grübchen der Halswirbelsäule bevor die Rundung des Kopfes beginnt, im Bereich des Atlaswirbels.

 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.